DynAPSys Abschlusskolloquium

Zur Präsentation der Ergebnisse des Forschungsprojekts DynAPSys laden die Projektpartner herzlich an die Technische Universität Ilmenau ein.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die ihr Wissen auf dem Gebiet der intelligenten, vernetzten Mobilitätsplanung vertiefen wollen.

DynAPSys

Entwicklung eines dynamischen Agendaplanungssystems für den ÖPV

Mittwoch, den 8. Februar 2017
11:00 Uhr – 16:15 Uhr

Sie erwartet ein spannendes Programm mit interaktiven Expertenvorträgen:

  • Innovationen und Strategien des ÖPV
  • Neue fahrgastzentrierte Wege in der Mobilitätsplanung
  • Softwarearchitekturen für eine personalisierte Mobilitätsplanung
  • Ergebnisse der Evaluation im Feld in Zusammenarbeit mit der Regionalbus Braunschweig GmbH

Sie haben Interesse?
Dann melden Sie sich bitte bis zum 31.01.2017 über unser Anmeldeformular an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Christina Schoppe Prof. Dr. Heidi Krömker
Projektleiterin
Regionalbus Braunschweig GmbH
Mensch-Technik-Interaktion
Technische Universität Ilmenau

 

DynAPSys ist ein Projekt aus  der Förderrichtlinie „Von Tür zu Tür – Eine Mobilitätsinitiative für den Öffentlichen Personenverkehr der Zukunft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.