DynAPSys Abschlusskolloquium

DynAPSys Abschlusskolloquium

Zur Präsentation der Ergebnisse des Forschungsprojekts DynAPSys laden die Projektpartner herzlich an die Technische Universität Ilmenau ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die ihr Wissen auf dem Gebiet der intelligenten, vernetzten Mobilitätsplanung vertiefen wollen. DynAPSys Entwicklung eines dynamischen Agendaplanungssystems für den ÖPV Mittwoch, den 8. Februar 2017 11:00 Uhr – 16:15 Uhr Sie erwartet ein spannendes Programm mit interaktiven Expertenvorträgen: Innovationen und Strategien des ÖPV Neue fahrgastzentrierte Wege in der Mobilitätsplanung Softwarearchitekturen für eine personalisierte Mobilitätsplanung Ergebnisse der Evaluation im Feld in Zusammenarbeit mit der Regionalbus Braunschweig GmbH Sie haben Interesse?…Read more
Forschungsprojekt DynAPSys auf der IT-Trans in Karlsruhe vorgestellt

Forschungsprojekt DynAPSys auf der IT-Trans in Karlsruhe vorgestellt

Die IT-Trans in Karlsruhe ist eine wichtige Veranstaltung für den öffentlichen Personenverkehr. Sie schafft  mit wissenschaftlicher Konferenz die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion und bietet mit der internationalen Fachmesse zusätzlich die Möglichkeit sich über innovative Entwicklungen zu informieren. Das Fazit der Messe lautet: um den ÖPV sowohl zukunftssicher, zuverlässig als auch  attraktiv zu machen, muss Mobilität auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Im Rahmen der diesjährigen IT-Trans, die vom 01. bis 03.03.2016 stattfand, wurde auch das Forschungsprojekt DynAPSys vorgestellt. Mit dem Focus auf Agendaplanung und Multimodalität trifft DynAPSys wesentliche Anforderungen und entlastet den…Read more
Probanden für ÖPNV-Forschungsprojekt gesucht

Probanden für ÖPNV-Forschungsprojekt gesucht

Mehr Zuverlässigkeit und Flexibilität im öffentlichen Personennahverkehr – dafür steht das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Forschungsprojekt DynAPSys: Dynamisches Agenda PlanungsSystem Das Projektteam, bestehend aus nachfolgenden Partnern, entwickelt eine App mit deren Hilfe die Tagesplanung von persönlichen Terminen und Aufgaben unter Einbeziehung des ÖPNV erleichtert werden soll: Regionalbus Braunschweig GmbH Technische Universität Dresden mit den Fakultäten SEUS (Software Engineering Ubiquitärer Systeme) und SE (Systems Engineering) Technische Universität Ilmenau (Fachgebiet Medienproduktion) SALT Solutions GmbH. DynAPSys wird mittels dieser App die Möglichkeit schaffen, die individuelle Planung von persönlichen Terminen und Aufgaben (wie Arztbesuch,…Read more
  • 1
  • 2