Probanden für ÖPNV-Forschungsprojekt gesucht

Probanden für ÖPNV-Forschungsprojekt gesucht

Mehr Zuverlässigkeit und Flexibilität im öffentlichen Personennahverkehr – dafür steht das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Forschungsprojekt DynAPSys: Dynamisches Agenda PlanungsSystem Das Projektteam, bestehend aus nachfolgenden Partnern, entwickelt eine App mit deren Hilfe die Tagesplanung von persönlichen Terminen und Aufgaben unter Einbeziehung des ÖPNV erleichtert werden soll: Regionalbus Braunschweig GmbH Technische Universität Dresden mit den Fakultäten SEUS (Software Engineering Ubiquitärer Systeme) und SE (Systems Engineering) Technische Universität Ilmenau (Fachgebiet Medienproduktion) SALT Solutions GmbH. DynAPSys wird mittels dieser App die Möglichkeit schaffen, die individuelle Planung von persönlichen Terminen und Aufgaben (wie Arztbesuch,…Read more
Fahrgast steht im Mittelpunkt – BLICK

Fahrgast steht im Mittelpunkt – BLICK

Blick - Der Allgemeine Anzeiger für Südniedersachen berichtet in der Ausgabe vom 17.06.2015 über den 30. MobilitätsTalk Südniedersachen. In dem Artikel informiert der Anzeiger über den Expertenvortrag von Frau Prof. Dr. Krömker und Herrn Pohland, in dem das Forschungsprojekt DynAPSys vorgestellt wurde. 916Read more